Bildname

/Kirchen/pv-strasskirchen/bildpool/pv-strasskirchen.pngPfarrverband Straßkirchen

mit den Pfarreien
Kellberg, Straßkirchen,
Salzweg, Thyrnau
 
 

Der Herr ist gnädig und gerecht.

Unser Gott ist barmherzig.

Ps 116,5

Liturgische Texte: heute nächster Sonntag Leseordnung


Herzlich willkommen

im Pfarrverband Straßkirchen

Der Pfarrverband Straßkirchen besteht seit dem 1. September 2014 aus den Pfarreien Kellberg, Salzweg, Straßkirchen und Thyrnau.
Pfarrer Alexander Aulinger leitet den Pfarrverband mit über 9.000 Katholiken.

Pfarrbriefdoppelausgabe Jan./Feb. 2019

Bitte beachten Sie, dass der nächste Pfarrbrief als Doppelausgabe für die Monate Januar/Februar 2019 erscheint.

->Der Redaktionsschluss ist am 5. Dezember 2018!

Ich bitte Sie Messintentionen für Januar und Februar bereits bis zum 5. Dezember 2018 abzugeben, wenn diese im Pfarrbrief veröffentlicht werden sollen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ab 1. September neuer Kaplan und neuer Pastoralassistent im Pfarrverband

Vorstellung Kaplan P. Thilo Saft sm.Saft_Thilo_w150_h225

Grüß Gott, liebe Pfarrangehörige im Pfarrverband Straßkirchen. Mit großer Vorfreude darf ich mich Ihnen als Ihr neuer Kaplan vorstellen Mein Name ist Pater Thilo Saft. Ich gehöre zur Ordensgemeinschaft der Maristen und lebe in unserem Kloster in Passau. Aufgewachsen und zur Schule gegangen bin ich in der Nähe von Osnabrück. Nach dem Abitur habe ich in Münster für das Lehramt für die Grundschule die Fächer Theologie, Deutsch und Mathematik studiert. Während des Referendariats habe ich gemerkt, dass ich nicht mein Leben lang Lehrer sein kann, und ich habe begonnen, mich neu zu orientieren und Gott mehr Raum in meinem Leben zu geben als bisher. Schließlich habe ich mich entschlossen, in Begleitung der Maristenpatres mein Theologiestudium zu beginnen. Und so habe ich von 2006 bis 2009 an der Universität Passau mein Grundstudium absolviert. Im Anschluss daran habe ich mein Noviziat für den Orden der Maristen auf den Philippinen gemacht. Nach dieser sehr intensiven Zeit der Einführung ins Ordensleben habe ich mein Theologiestudium am Heythrop College in London fortgesetzt und in Kooperation mit der Universität Löwen (Belgien) abgeschlossen. Als Diakon durfte ich dann in Hamburg, Dublin und Passau tätig sein, bevor ich 2015 in Osnabrück zum Priester geweiht wurde. Nach meiner Priesterweihe bin ich wieder nach Passau zurückgekehrt und habe im Pfarrverband Passau Neustift - Auerbach viele gute und wertvolle Erfahrungen als Neupriester sammeln können. Im September dieses Jahres werde ich meine Zweite Dienstprüfung im Bistum Passau abschließen und gleichzeitig meinen Dienst bei Ihnen in Pfarrverband als Kaplan mit halber Stelle aufnehmen. Ich freue mich auf das Kennenlernen, das gemeinsame Arbeiten und auf viele bereichernde Begegnungen mit Ihnen. Herzlich, Ihr neuer Kaplan P. Thilo Saft sm.

Vorstellung Pastoralassistent Simon Riel

Simon_Riel

Mein Name ist Simon Riel, ich bin 28 Jahre alt und komme aus Berngau (Nähe Neumarkt/Opf.). Während meiner Schulzeit ministrierte ich in meiner Heimatpfarrei und engagierte mich auch aktiv in der Jugendarbeit, indem ich eine Ministrantengruppe gründete und betreute. Nach meinem Vor-Diplom in Religionspädagogik an der Katholischen Universität Eichstätt wechselte ich zum Fach Theologie, welches ich im Jahr 2016 mit dem Magister beendete. Seit September 2016 bin ich als Pastoralassistent in den Pfarreien Buxheim und Eitensheim (Bistum Eichstätt) tätig. Dort konnte ich schon einige Erfahrungen sammeln. Von September 2018 bis August 2019 möchte ich in ihrem Pfarrverband an meine positiven Erfahrungen anknüpfen und mich mit Freude und Begeisterung in die Pfarreien einbringen. Ich bin gespannt was mich während meiner neuen Tätigkeit erwartet und freue mich auf die gemeinsamen Glaubenserfahrungen.

 

Personaländerungen in den Zuständigkeiten

Krankenhausbesuchsdienst:
1 Woche Pfarrer | 2. Woche Kaplan | 3. Woche Gemeindereferentin und Pastoralassistent im Wechsel | 4. Woche Kaplan

Familiengottesdienstteam / Kindergottesdienstteam / Liturgieausschuss Straßkirchen:
GR Christiane Resch

Kindergarten religiöse Einheiten monatlich: GR Frau Resch

Abendlob Kellberg (zukünftig ab September letzter Sonntag im Monat 18:00 Uhr):
PA Simon Riel (GR Christiane Resch)

Krankenkommunion: Seelsorgeteam

Kinderbibeltag PV: PA Simon Riel

Familiengottesdienstteam Thyrnau: PA Simon Riel

Ministranten Thyrnau: Pfarrer

Geburtstage/Ehejubiläum: Seelsorgeteam

Ehejubiläum PV: GR Christiane Resch

Erstkommunion: GR Christiane Resch und PA Simon Riel

Firmung: Pfarrer

Schule:  Salzweg: Pastoralassistent (3a /3b/6 Klasse)

              Straßkirchen: Gemeindereferentin (3. Klasse)

               Thyrnau: Gemeindereferentin (3a/3b Klasse) 

Frauenbund: Wechsel Pfarrer / Kaplan

Seniorenclub im PV: Seelsorgeteam

Alle anderen Zuständigkeiten bleiben wie bisher.

Sternwallfahrt im Pfarrverband Straßkirchen zum Bruder-Konrad-Jahr

In diesem Jahr feiern wir 200 Jahre Bruder Konrad. Aus diesem Anlass fand am 19. Mai aus allen Orten des Pfarrverbandes Straßkirchen (Salzweg, Straßkirchen, Kellberg und Thyrnau) eine Wallfahrt ins Kloster Thyrnau statt. Bruder Konrad war das Thema der Wallfahrt und des gemeinsamen Gottesdienstes mit Pfr. i. R. Alois Anetseder. Er war 25 Jahre lang Pfarrer in Karpfham zu dem auch der Bruder Konrad Hof gehört, dem Geburtsort des Heiligen Konrad. Nach dem Gottesdienst war noch Gelegenheit für gemeinsame Begegnungen.

Firmung 2018

"Apg 1,8: Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch herabkommen wird und ihr werdet meine Zeugen sein."

Die Firmgruppen im Pfarrverband Straßkirchen:

Kellberg, Straßkirchen, Salzweg, Thyrnau

Firmvorstellgodi-KBFirmvorstellgodi-SKFirmvorstellgodi-SWFirmvorstellgodi-TH

(Zum Zoomen auf das Foto klicken.)

Gesamtpfarrbrief im Pfarrverband

Seit Dezember 2015 wird  für alle Pfarreien im Pfarrverband Straßkirchen gemeinsam der Pfarrbrief aufgelegt. Mit einer Auflage von 4500 Stück wird dieser per Postwurfsendung an alle Haushalte monatlich kostenlos verteilt. Postwurfsendungen können jedoch nur zugestellt werden, wenn auf dem Briefkasten dies nicht durch einen "Keine Werbung"-Aufkleber verhindert wird. Falls Sie keinen Pfarrbrief erhalten, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro. Es liegen zudem in jeder Pfarrkirche noch eine begrenzte Zahl an Pfarrbriefen am Schriftenstand auf.

Wir wollen Sie über den Pfarrverband Straßkirchen und die Pfarreien Kellberg, Salzweg, Straßkirchen und Thyrnau informieren und zeigen, wie lebendig unsere Pfarreien sind. So erhalten Sie einen regelmäßigen Überblick über die Erstkommunion- und Firmvorbereitung sowie über alle Veranstaltungen unserer kirchlichen Gruppen, Vereine und Verbände im Pfarrverband.

Einmal im Jahr werden wir die Empfänger des Pfarrbriefs um einen freiwilligen Beitrag bitten, der bei 7,50 Euro (also 0,75 Euro je Ausgabe) liegen wird. Damit wären die Kosten für Erstellung, Druck und Versand abgedeckt.

Kalender
Über Kalender
x
Sie können eine Kategorie für die Ereignisse auswählen.
Wenn Sie auf 'Liste der Veranstaltungen' klicken, wird eine Liste mit vorhandenen Ereignissen rechts oder unter dem Kalender angezeigt. Wenn Sie auf 'Tabelle-Kalender' klicken, wird die Kalenderansicht vergrößert mit vorhandenen Ereignisse rechts angezeigt. Wenn Sie auf 'Datum im Kalender' klicken, wird für das gewählte Datum eine Liste mit vorhandenen Ereignissen unter dem Kalender angezeigt.
 
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
 
 

Pfarrbüro

Telefon: 08501-259
pfarrverband.strasskirchen@bistum-passau.de

Öffnungszeiten:
Thyrnau
Montag        08:00 – 12:00 Uhr
Dienstag       14:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch       geschlossen
Donnerstag   14:00 – 17:00 Uhr
Freitag         08:00 – 12:00 Uhr


Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.